Kragenliebe: Je länger, desto lieber!

Das Ebook Kragenshirt Liebelein ist nun schon fast 1 Monat online und zum Bloggen bin ich bis jetzt noch nicht gekommen schäm. Bis zum Ende lesen lohnt sich, denn da verrate ich euch das 1. mal etwas über mein neustes Projekt 😉

Aber ihr hattet sicher auch mit Weihnachtsvorbereitungen alle Hände voll zu tun, Weihnachten kommt ja auch immer so plötzlich 😉

Ich habe in den letzten Monaten so viele Kragenshirts genäht, aus Jersey, aus Sweat, aus Interlock, aus Fleece, aus Strick und aus French Terry. Es ist so herrlich mit den Stoffen zu spielen, dazu bietet der Kragen auch einfach tolle Möglichkeiten. Sogar einen Kragen aus Leder habe ich genäht.

Das Schnittmuster des Kragenshirts reicht derzeit von 32 – 46. An der Größenerweiterung wird bereits gearbeitet. Ihr könnt euch im Januar ja schon einmal auf das Probenähen einstellen, da suche ich dann wieder Freiwillige und Nähverrückte Damen. Das Ebook enthält einen großen und einen Kleinen Kragen. Beide Varianten stelle ich euch hier auch bildlich vor.

Ich will gar nicht lang drum herum reden und  zeige euch mal einige meiner Damen – Kragenshirts. 

Dies ist aus einem kaum dehnbaren Sommersweat, kombiniert mit Jersey. Genäht habe ich die Variante mit dem kleineren Kragen. 

Noch eine Variante mit dem kleinen Kragen. Ich bin nur 1,60m groß, bei mir ist das Kragenshirt fast ein Longshirt, dies ist die Original Länge + 5 cm Jersey als Bund unten. Ich mag etwas längere Shirts sehr gern. Diesmal genäht aus einem Sweat aus der Bielefeld Serie von Swafing in Kombination mit einem Jersey. Ich fand diesen Stoff mit dem Pfeil Muster so toll, leider weiß ich nicht von welchem Designer oder Hersteller er stammt.

Ein Liebelein aus Jersey mit dem großen Kragen. Da Innen – und Außenstoff am Kragen Jersey ist, fällt dieser leicht fließend. Den Petrol farbenen Tattoo Birds Stoff bekommt man in Deutschland nur bei Soffe, Mond & Sterne.

Ich benähe gern die beste Freundin 🙂 Sie ist im Gegensatz zu mir sehr groß und schlank und liebt eigentlich blau und grau. Aber ich finde auch Farbe steht ihr bestens. Das Shirt ist aus einem festen Interlock, der Innenstoff des großen Kragens ist Jersey. Noch bevor ich ein Shirt für mich selbst genäht habe, habe ich sie benäht.

Es gibt eine Erweiterung, diese enthält einen Stehkragen. Meinen Stehkragen habe ich aus Leder und Jersey genäht. Das Leder hat von selbst so viel Stand das ich keine Bügeleinlage benötigte.

Die Erweiterung enthält natürlich noch mehr, davon berichte ich euch später 😉

 

One Comment on “Kragenliebe: Je länger, desto lieber!

  1. Pingback: Nähen für Große | KreativLiese²