Wickelkleid nähen

Probenähen Print4kids

Anfang August, über 30 C° und ich hockte freiwillig in meinem Nähzimmer. Warum? Für dieses Kleid!

SO! Schnittmuster zeigte ein knallrotes Wickelkleid, ich fand es so toll, ich wollte auch eins. Schon Minuten später als ich dies dachte, druckte ich das Schnittmuster. Ich wählte petrol und braun, beides etwas schwerere Viskose. Deswegen entschied ich mich auch für lange Ärmel. Ich messe zunächst immer mich und den Schnitt aus, vergleiche mit passenden Kleidungsstücken. Bei vielen Schnitten muss ich noch Änderungen machen, damit diese zu meinen Maßen passen. Hier habe ich selbst in der 1. Probenährunde kaum Änderungen gemacht. Das einzige war der Ärmel, den ich 1 Nummer kleiner wählte da ich keine weiten Ärmel mag.  Das Kleid saß auf Anhieb perfekt! Das hatte ich noch nie!

Im Team war einigen der Bindegürtel zu lang, ich habe diesen einfach doppelt gewickelt und hinten eine Schleife gebunden, mir gefällt er so sehr gut.

Bevor am die Seitennähte schließt, hat man alle Schnittmuster Teile aneinander genäht, man hat dann sehr viel Stoff auf dem Tisch liegen und ich habe zwischenzeitlich nicht mehr  gesehen wo vorn und hinten ist. 😀 Das war die einzige Schwierigkeit die sich mir beim Nä

Die Anleitung umfasst nur Skizzen mit den wichtigsten Nähschritten, es ist keine ausführliche Fotoanleitung, aber auch ein Anfänger mit etwas Vorkenntnissen kommt damit zurecht. Was mir besonders gefällt, das man es aus leichten Stoffen für Frühling und Sommer nähen kann, genauso wie aus Strick für den Herbst. Ich bin sicher ich nähe auch nochmal irgendwann eine Strickversion, hach ich liebe Strickstoffe. Der Rock kann auch aus Baumwolle oder anderen Webstoffen genäht werden. Die A-Form des Rockes schwingt so schön, da werde ich glatt wieder ein bisschen zur Prinzessin.

Hier bekommt ihr den Schnitt: http://www.so-pattern.com/produkt/kleid-diane-pdf/

Das Schnittmuster gibt es auch als Papierschnitt, da spart man sich das drucken und kleben: http://www.so-pattern.com/produkt/kleid-diane-papierschnitt/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: